We love what
we do.


Binder+Co.
we process the future
We look farther
than the horizon.


Binder+Co.
we process the future
We know what
we do.


Binder+Co.
we process the future
zerkleinern.png
ZUVERLÄSSIG
ZERKLEINERN
sieben.png
EFFIZIENT
SIEBEN
nass_aufbereiten.png
NASS
AUFBEREITEN
thermisch_aufbereiten.png
THERMISCH
AUFBEREITEN
sortieren.png
SENSORBASIERT
SORTIEREN
palettieren.png
VERPACKEN
PALETTIEREN

Investoren News

investoren.png
Aktuelle Informationen für unsere Aktionäre

Karriere bei Binder+Co

karriere.png
Wir suchen Sie!

Lehre bei Binder+Co

karriere.png
Wir suchen engagierte Lehrlinge!

Download-Center

download.png
Alle Dokumente auf einen Blick

Unsere Hotlines

Service Hotline Austria:
+43-3112-800 200
Office:
+43-3112-800 0
Service Hotline USA/CAN:
+1-720-577 1925
 

Ersatzteile bestellen

ersatzteile.png
Nutzen Sie unseren Online-Shop

Besuchen Sie uns auf der Messe

27 - 29.11.2019
Forum Miro
Forum Miro
Mercure Hotel MOA, Berlin

Anfrage

Laden Sie jetzt unseren Messekalender für das Jahr 2019 herunter.

News

Binder+Co feiert
125-jähriges Bestehen


2019 ist für Binder+Co ein besonderes Jahr,
denn das Traditionsunternehmen feiert sein
125-jähriges Jubiläum.

WEITERLESEN

2019 ist für Binder+Co ein besonderes Jahr, denn das Traditionsunternehmen feiert sein 125-jähriges Jubiläum. Am 13. September bot die einzigartige Rundhalle den Rahmen für eine große Familienfeier: Gemeinsam mit mehreren Generationen von Mitarbeitern, deren Familien und ehemaligen Lehrlingen ließen die beiden Vorstände Martin Pfeffer und Jörg Rosegger die Geschichte des Unternehmens Revue passieren. Das 1894 in Graz als Bau- und Kunstschlosserei gegründete Unternehmen ist heute Weltmarktführer in der Siebung von schwierigen Produkten und sensorbasierter Sortierung von Altglas. Innovationen, höchste Qualität und qualifizierte Mitarbeiter sind die Motoren, die Binder+Co weltweit zum gefragten Lieferanten machen.

Foodtrucks sorgten auf der Jubiläumsfeier für kulinarische Internationalität, bei Führungen durch die Fertigung konnten die Gäste einen tieferen Einblick ins Unternehmen gewinnen und die kleinen Besucher stürmten Hüpfburg und Kletterwand.

Zur großen Freude der Veranstalter folgten mehr als 800 Personen der Einladung zur Familienfeier, darunter auch Mitarbeiter der Tochterunternehmen Statec Binder, Bublon und Comec-Binder aus Italien.

Binder+Co baut 46m
langes Förderaggregat


Was ist grün, über 46 Meter lang
und war heute in unserer Produktionshalle
zu finden? Nein, es handelt sich nicht um
eine Riesenanakonda, sondern um einen
Binder+Co Rohrförderer. Die Technik
dieses Förderaggregats wurde vor mehr
als 60 Jahren entwickelt und findet bis
heute ihren Einsatz.

WEITERLESEN
Der 46 Meter lange Rohrförderer wird in Salzburg 16 m³/h Graphitpulver fördern. Das Graphitpulver verlangt eine geschlossene Bearbeitung, damit es nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Die kompakte Bauweise, seine geringe Antriebsleistung und Vibration machen den Binder+Co Rohrförderer ideal zum Materialtransport.